jugend- und begegnungshaus
brander feld

Herzlich Willkommen im
Jugend- und Begegnungshaus!


Wir bieten Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Dazu gehören ein offener Kinder- und Jugendtreff, Spiele, Kurse, Gruppenangebote und Veranstaltungen verschiedenster Art. Unser Haus führt auch in diesem Jahr eine Vielzahl interessanter Projekte und Ferienaktionen für Kinder und Jugendliche durch.

Kooperationen mit anderen Vereinen und Institutionen sowie ehrenamtliches Engagement aus der Nachbarschaft machen unsere Einrichtung um viele Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene reicher. Zudem nutzt beispielsweise der Förderverein der Grundschule Brander Feld mit der wir gemeinsam im Gebäude der Schagenstr. 40 untergebracht sind einige unserer Räume für die Mittagsbetreuung und die OGS Brander Feld nutzt unsere Disco für einen ihrer Kurse. Außerdem arbeiten wir projektbezogen mit der Gesamtschule Aachen-Brand zusammen und kooperieren in verschiedenen Zusammenhängen mit anderen Trägern, ortsansässigen Vereinen und Institutionen.

Viele Eltern, Vereine und Nachbarschaftsgruppen nutzen gerne unser hauseigenes Café „Brander Netz“ für ihre Treffen. Das Café bietet die Möglichkeit in entspannter Atmosphäre Kontakte zu knüpfen und in geselliger Runde zusammen zu sitzen. Auch Tischreservierungen für Elternstammtische, Vereine und Gruppen sind möglich. Zudem lockt das Café regelmäßig mit interessanten Veranstaltungen unterschiedlichster Art. Wie viele andere Aktivitäten im jub lebt auch unser Café vom ehrenamtlichen Engagement. Deshalb freuen sich unsere MitarbeiterInnen immer über neue HelferInnen die im Rahmen Ihrer Möglichkeiten eigene Ideen einbringen und so zu einem bunten Programm und einem guten Gelingen beitragen. Wenn auch Sie Lust haben eigene Veranstaltungen oder Angebote zu planen und durchzuführen, oder einfach nur ab und an mitzuhelfen, melden Sie sich einfach bei uns!

Gemeinsam machen die verschiedenen Angebote das jub zu einem lebendigen Ort der Begegnung und des gelebten Miteinanders für Jung und Alt.

Wir freuen uns auf viele Begegnungen
im »JuB - Das Netz«!